martes, 2 de abril de 2013

"Keine Entschuldungen. (Ohne Entschuldigung)"

"Keine Entschuldungen. (Ohne Entschuldigung)"


Vielleicht, wenn wir einen Pakt,
auf einmal wachsen, um wieder geboren zu werden.
Hinterlässt den Schrecken und Schmerzen
Vergessen Sie die schlechten und beginnen, von Tag zu Tag zu leben,
Vielleicht, wenn wir einen Pakt,
zu beginnen, um zu unterscheiden, an die Vernunft, auf freie
und so herum zu finden, damit zu beginnen, zuverlässig sein.
Vielleicht, wenn wir einen Pakt zu mehr ehrlich,
um eine Suche in gemeinsamen starten
Transit und so viele verschiedene Möglichkeiten
um zu der gleichen Stelle zu erhalten,
zu treffen und dann refundarnos.
Vielleicht, wenn wir einen Pakt,
mit all den anderen, die mit uns sind
und fast sehen sie nicht ...
Dann beginnen wir zu sehen und zu vertrauen ...
Vielleicht, wenn wir einen Pakt,
Leben mit uns selbst,
würde beginnen zu verstehen.


Bs.As.31-03.13 Alu C.G.Maveroff P.Peyrán.-





Keine Entschuldungen,.(sin disculpas)


Tal vez si hicieramos un pacto,
para crecer de golpe, para volver a nacer.
Dejando atras los horrores y los dolores
olvidando lo malo y comenzando a vivir, el dia a dia,
Tal  vez si hicieramos un pacto,
para empezar a distinguir, a razonar, a liberarnos
y así encontrarle la vuelta, para empezar a ser confiables.
Tal vez si hicieramos un pacto, para volvernos más sinceros,
para empezar una busqueda en común,
y así transitar varios caminos diferentes
para llega a un mismo sitio,
para encontrarnos y entonces refundarnos.
Tal vez si hicieramos un pacto,
con todos esos otros que estan junto a nosotros
y casi no los vemos...
Entonces, comenzariamos a ver y a confiar...
Tal vez si hicieramos un pacto ,
de convivencia con nosotros mismo,
comenzariamos a entender....
Bs.As.01-04.13 Alu C.G.Maveroff P.Peyrán.-

Antoine de Saint-Exupéry

“What is essential is invisible to the eye.”